Bimpo ... der Bankimporter
und weitere Programme von Walid Chaar



















MatheTrainer

Vor Kurzem suchte ich in diversen Freeware Foren nach einem Kopfrechentrainer für meine Nichte. Ich hatte während meiner Zivildienstzeit selbst mal so etwas entwickelt und hatte daher schon ein paar Mindestanforderungen an ein solches System:
  • Aufgaben- Schweregrad sollte individuell einzustellen sein
  • Statistik über langfristigen Übungsfortschritt
Freeware Programme fand ich viele, aber keines, das meinen (ich finde geringen) Ansprüchen genügte, so dass ich nochmal meine eigene, gute alte DOS Software hervor kramte.
Bei der Arbeit mit meiner Nichte stellte sich dann heraus, dass die Software immer noch (und auch unter Windows) recht gute Dienste leistet. Daher hab ich mich entschlossen den MatheTrainer hier nochmal zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung zu stellen.

Bevor ich im Folgenden kurz die wichtigsten Funktionen darstelle, möchte ich hier nochmal klipp und klar die Nachteile dieser 12 Jahre alten Software aufzählen:
  • Keine Mausunterstützung!
  • Kein Multimedia (keine Bilder, Filme oder Musikstücke)
  • Kein Support (die Software wird von mir nicht mehr verändert)

Dem gegenüber stehen die Vorteile, bei denen mir (ich weiß auch nicht warum ;) deutlich mehr eingefallen ist:
  • Rechenaufgaben Schweregrad
    in 10 Stufen einstellbar, konfigurierbar, mit und ohne Dezimalstellenwechel, kleines und großen Einmaleins
  • Statistik
    Langzeit über mehrere Sitzungen, für beliebig viele Schüler
  • Merken
    Aufgaben um die Zahlenmerkfähigkeit zu testen und zu steigern
  • Zählen
    Aufgaben um Zählen zu üben (erster Einstieg in Addition und Subtraktion)
  • Zahlen
    Aufgaben zum Umgang mit Zahlen (Zahlwörter transkodieren, Zahlenwissen, Zahlen raten, Preise einschätzen)
  • Open Source
    Wer mag (und noch einen alten Power Basic Compiler Zuhause hat), kann sich hier auch den Quellcode herunter laden selbst noch Hand anlegen.



Anmeldung

Das Programm MatheTrainer erzeugt bei der Anmeldung für jeden Benutzer eine Datendatei mit der Endung USR (z.B. "maier.usr", "fritz.usr" usw.) um Lernfortschritt und individuelle Programmeinstellungen zu speichern.




Hauptmenü

Im Hauptmenü können sämtliche MatheTrainer Übungen eingestellt bzw. gestartet werden.

Bedienung:
  • Cursor Tasten ("Pfeiltasten") - rechts, links, oben, unten
  • Enter ("Return") - Übungsform auswählen (ankreuzen) bzw. starten ("START")
  • Esc - Übung bzw. Programm verlassen


Rechnen

Rechnen ist die Hauptfunktion des MatheTrainers. Die folgenden Screenshot zeigen die Einstellungsmöglichkeiten um die Art und den Schweregrad der Aufgaben zu bestimmen:
Hinweise:
  • 4 Grundrechenarten beliebig mischen = mit ENTER ein- bzw. ausschalten
  • 5'te (leere) Menüzeile = alle Grundrechenarten zugleich ein- bzw. auschalten
  • 6'te Zeile "Start" = mit den Aufgaben beginnen
  • Schweregrad der Aufgabe, = entspricht dem abgefragten Zahlenbereich (dieser ist unter "Einstellungen" editierbar)
  • Stellenwechsel = Aufgaben mit oder ohne dezimalem Stellenwechsel (z.B. Aufgabe ohne Stellenwechsel: "246 - 113",- Aufgabe mit Stellenwechsel: "23 - 18")
  • Einmaleins, = Art der Aufgaben (kleines oder großes Einmaleins)
  • Esc = Zurück zum letzten Menü


Rechenaufgaben

Hinweise:
  • Taste l bzw. Taste r = Ergebnis von links nach rechts oder von rechts nach links eingeben
  • Taste w = weiter zur nächsten Aufgabe, ohne das die Statistik mitgezählt wird
  • Esc = Zurück zum letzten Menü


Rechnen- Statistik

Die Statistik wird auch über mehrere Sitzungen fortgeführt, wenn Sie sich beim MatheTrainer Aufruf immer mit dem selben Namen anmelden.

Absolute Statistik
Die absolute Statistik zeigt die Anzahl der richtig gelösten Aufgaben im Verhältnis zur Anzahl der Aufgaben insgesamt je Rechenart und Schweregrad.



Grafische Statistik
Die grafische Statistik zeigt die Leistungen des Benutzers prozentual als Balkengrafik (4 Rechenarten x 10 Schweregrade = 40 Balken).



Übungen zu Zahlen

Im Zahlen Menü findet sich in der oberen Hälfte eine Übung zum Zählen, in der unteren Hälfte diverse kleine Zahlenspiele.





Übungen zum Zählen


Beim Zählen üben geht es darum, einer Anzahl Punkte (links) die entsprechende Dezimalzahl (rechts) zuzuordnen. Dies geschieht durch Heraufzählen, Herunterzählen oder Eingabe der Dezimalzahl.


Bedienung:
  • +     (Plus Taste, ganz rechts auf der Tastatur) - Heraufzählen
  • -     (Minus Taste, ganz rechts auf der Tastatur) - Herunterzählen
  • Esc - Übung verlassen


Übungen zum Zahlenwissen


Hier sind Fragen zu verschiedenen Maßeinheiten, Zeiteinheiten und zum Zahlengrundwissen zu beantworten. Mit einem Texteditor können die Fragen in der Datei "FRAGEN.TXT" geändert oder hinzugefügt werden.




Übungen zu Transkodieren

Beim Transkodieren geht es darum, Zahlen von einer Darstellungsform in eine andere umzusetzen.



Z.B. sollen Zahlwörter richtig in Dezimalzahlen umgesetzt werden.






Übungen zu Merken

Beim Merken geht es darum sich Zahlen einzuprägen. Die Zahlen können zwischen 1 und 9 Stellen groß sein.








Einstellungen



Der vierte Punkt des Einstellungsmenüs dient zur Änderung der 10 verschiedenen Schweregrad- Zahlenbereiche im Programm Mathe Trainer.Die geänderten Daten gelten allerdings nur für die aktuelle Sitzungund werden nicht abgespeichert.


Hier gehts zum Downloadbereich für den MatheTrainer.